Es wurde nicht viel verändert ....... die Nachzucht 2018 hat sich durchgesetzt und aus gesundheitlichen Gründen setzen wir so nochmals auf bewährte Zuchtpaare.

Junge Talente und erfahrene Zuchtasse für die Zucht....

Derzeit unser Stammpaar Nr. 1, es bringt bereits mehrere 1. Konkurse und 2-stellige. In diesem Jahr wird der Hauptzuchtvogel "Unser Panther" an sein Stammweibchen "102" gepaart.

Das Zuchtpaar Nr. 2, ein Sohn unsers Stammvogels, welcher bereits eine erfolgreiche Reisekariere absolviert hat und inzwischen den Zuchtschlag verstärkt. Nun ist er gepaart an ein prima Zuchtweibchen von Frank Stühler, eine Tochter seines Toppers, dem "TOP GUN".

Zuchtpaar Nr. 3, ein sehr schöner fahler Vogel aus der Tinto-Linie mit einer klasse Steffl-Täubin aus der "Unfehlbaren".

Inzwischen komplett verkauft.

Zuchtpaar Nr. 4, ein Sohn des "RegV-besten Vogels" mit einer begabten Tochter des "Lucky". Die Nachzucht aus 2018 macht Hoffnung für 2019.

Zuchtpaar Nr. 5, der "Don Juan" fliegt 2e Konkurs und weitere Spitzenpreise und ist gepaart an die "257", welche einen 1e Konkurs von BAR LE DUC erringt.

Zuchtpaar Nr. 6, der "Goldjunge", ein Sohn des "Feurigen", nach Verkauf des "Red Rubin" wurde er mit einer der besten Töchter unseres Stammvogels gepaart.

Zuchtpaar Nr. 7.  nach dem Motto "jetzt kann es bunt werden" ist hier das Teufelchen an eine weiße Täubin mit sehr gutem Leistungshintergrund gepaart. 

Zuchtpaar Nr. 8, Nach Verkauf der der Zuchttäubin 1206 wurde der "Albatros" neu gepaart. Ihm wurde eine bildschöne rotgehämmerte Täubin, die "Rote Vicky", an seine Seite gestellt. 

Zuchtpaar Nr. 9, der "Red Rubin" wurde inzwischen verkauft und die "1225" umgepaart an den "Goldjungen".

Paar Nr. 10, eine Paarung aus der Kreativabteilung. Der Vogel wurde einfach wegen der Farbe angeschafft, ob die Nachzucht fliegt steht noch in den Sternen.

Paar Nr. 11, aus der Kategorie "Bastelstube". Hier ist ein Braunstipper an ein erprobtes Zuchtweibchen gepaart und wir sind einfach nur auf die Nachzucht gespannt.

Paar Nr. 12 aus dem Altersheim, mit seinen 17 Jahren macht der "Carlos" doch immer noch eine gute Figur. Er wird bis zu seinem Lebensende mit seiner "Emely" zusammen bleiben.